Selbsthilfegruppe LiLy Berlin


Unser nächstes Treffen am 13. September 2017 "Leben mit Lipödem - Erfahrungsberichte"

Am Mittwoch, den 13. September 2017 trifft sich die Selbsthilfegruppe LiLy Berlin wieder in der Kiezspinne von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Schulze-Boysen-Straße 38 in 10365 Berlin-Lichtenberg.

Dieses Treffen widmet sich speziell dem Lipödem. Zum Einen wollen wir uns austauschen, wie ein Lipödem behandelt werden kann und welche Ärzte bzw. Kliniken aus Berlin sich auf die Lipödemtherapie spezialisiert haben. Zum anderen geht um den gemeinsamen Erfahrungsaustausch zum Leben mit einem Lipödem.

Ich freue mich wieder auf eine lebhafte Runde!


Beste Grüße,
Wolfgang


Worum geht es?

Wir wollen in unserer Selbsthilfegruppe Menschen mit Lymphödem oder Lipödem aus Berlin zusammenzubringen und ein starkes Lymphnetzwerk aufbauen. Gemeinsam wollen wir die Herausforderungen der Lymphödem Therapie bzw. Lipödem Therapie meistern. Denn zusammen in einer Selbsthilfegruppe weiß man mehr und kann sich besser helfen!

 

Neben dem Austausch von Erfahrungen und Informationen zwischen den einzelnen Betroffenen sowie praktische Hilfe für die eigene Ödemtherapie, steht auch das Kennenlernen und gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm.

 

Doch was können die Betroffenen selbst tun, um die medizinische Arbeit der Ärzte, Physiotherapeuten und Fachberatern der Sanitätshäuser zu unterstützen? Zunächst müssen wichtige Fragen beantwortet werden. Welche Lymphkliniken gibt es? Wie sieht der korrekte Kompressionsstrumpf nach Maß aus? Wie finde ich die spezialisierten Ärzte und Therapeuten? Hilft mir eine Lipödem Operation?

 

Weiter kann der Patient auch selbst seine Therapie aktiv unterstützen. Wie zum Bespiel mit Entstauungsgymnastik oder individueller Lymphdrainge in Selbstbehandlung. Auch das kontinuierliche Dokumentieren des Krankheitsverlauft ist eine wertvolle Hilfe. Hier möchten wir mit unserer Berliner Lymph-Selbsthilfegruppe LiLy Berlin ein kompetenter Ansprechpartner sein.


Wer ist in unserem Lymphnetzwerk mit dabei?

Als ersten natürlich Betroffene von Lip- und Lymphödemen aus Berlin. Darüber hinaus möchten wir aber auch Angehörige, Ärzte, Physiotherapeuten, Sanitätshäuser, Hersteller von Hilfsmitteln, Krankenkassen und Verbände herzlich einladen, aktiv an unserem Lymphnetzwerk teilzunehmen. Mit gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen möchten wir die Ödemtherapie aktiv fördern und uns gegenseitig selbst helfen.


Unsere Aktivitäten


Monatliche Gruppentreffen

Wir treffen uns jeweils am 2. Mittwoch des Monats von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Treffpunkt ist das Nachbarschaftshaus "Kiezspinne-FAS" in der Schulze-Boysen-Straße 38 in 10365 Berlin-Lichtenberg.

 

Eingeladen sind alle Betroffene von Lipödemen oder Lymphödemen.

 

Hier finden Sie die Termine der Treffen.


Sport & Workshops

Besonders wichtig ist uns die aktive Lymph-Selbsthilfe. Daher organisieren wir spezielle Sportkurse (z.B. Entstauungsgymnastik) für Betroffenen von Lipödemen und Lymphödemen und veranstalten Workshops rund um die Ödemtherapie (z.B. Lymphdrainage selbst anwenden).

Hier finden Sie die Übersicht der Sportkurse und Workshops.


Veranstaltungen

Neben unseren Gruppentreffen nehmen wir auch regelmäßig an Gesundheitstagen und Kongressen  teil, organisieren gemeinsame Ausflüge und Exkursionen oder verbringen einfach Freizeit miteinander.

 

Hier finden Sie den Veranstaltungssplan.


Newsletter Lip- & Lymphödem Therapie


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.